Gottesdienste

September bis November 2021

SEPTEMBER      
05.09.. 09.30 Uhr Gottesdienst
Sommerkirche Oberallershausen
 
12.09. 10.00 Uhr Gottesdienst M. Krusche
19.09. 10.00 Uhr Gottesdienst A. Sachs
26.09. 10.00 Uhr
12.00 Uhr
Konfirmation I
Konfirmation II
M. Krusche
OKTOBER      
03.10. 10.00 Uhr Erntedankgottesdienst m. Abendmahl M. Krusche
10.10. 10.00 Uhr Bibliolog Gottesdienst M. Zahed
17.10. 10.00 Uhr Gottesdienst mit persönl. Segen M. Krusche
Team
24.10. 10.00 Uhr Gottesdienst A. Sachs
31.10. 11.00 Uhr Gottesdienst zum Reformationstag M. Krusche
NOVEMBER      
07.11. 10.00 Uhr Gottesdienst m. Abendmahl M. Krusche
14.11. 10.00 Uhr Bibliolog Gottesdienst A. Sachs
17.11. 19.00 Uhr Gottesdienst am Buß- und Bettag M. Krusche
21.11. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Gedenken an die
Verstorbenen des Jahres
M. Krusche
28.11. 11.00 Uhr Gottesdienst M. Zahed

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gottesdienst wieder möglich

Nachdem in Bayern Gottesdienst wieder durchgeführt werden dürfen, laden wir Sie alle herzlich dazu in die Magdalenenkirche ein. "Wir werden die strengen Auflagen für die Gesundheit der Gottesdienst-Besucher absolut berücksichtigen. So müssen die einzelnen Plätze in der Kirche einen Abstand von gut zwei Metern zueinander bieten. Pfarrer Krusche: "Unser Kirchenraum bietet mit seiner flexiblen Bestuhlung dazu gute Möglichkeiten, dennoch können wir leider nicht mehr als 40 Besucher hineinlassen. Für Ehepaare und Familien gibt es Stühle zusammen."

Bereits vor der Kirche werden die Besucher über die Auflagen informiert. Pfarrer Krusche: "Damit können wir aber als Gemeinde wieder zusammenkommen, uns sehen und zusammen beten. Es wird vor allem vielen älteren Menschen wieder gut tun, heraus zu kommen, sich austauschen zu können." Untersagt ist allerdings die Teilnahme am Gottesdienst für COVID10 positiv Getestete oder Personen, die aktuell unter Husten und Fieber leiden. Wer darüber hinaus Hilfe oder seelsorgerischen Beistand braucht oder Gesprächsbedarf hat, möge sich aber bitte jederzeit gerne an Pfr. Markus Krusche  oder Pfrin. Maral Zahed wenden.

Einige Gottesdienste wurden auch aufgezeichnet. So konnten erkrankte oder wegen Quarantäne verhinderte Menschen den Gottesdienst erleben, ebenso wie die Besucher, die wegen der Obergrenze abgewiesen werden mussten. "In jedem Fall ist es positiv, dass wir in dieser schwierigen Zeit wieder den Gottesdienst feiern können", freut sich Pfarrer Krusche auf das persönliche Wiedersehen mit der Gemeinde - wenn auch mit dem nötigen Sicherheitsabstand.

Hier alle Gottesdienste, die Sie online abrufen können:

Ostern 2021: Online-Ostergottesdienst in der Magdalenenkirche mit Pfr. Markus Krusche

Aufzeichnung des Gottesdienstes zum Pfingstsonntag, 31. Mai 2020, mit Pfarrer Markus Krusche und Anne Sachs, an der Orgel C. Kuttler

10. Mai 2020 - Ode an die Mütter: Pfarrerin Maral Zahed hat ein paar Worte gefunden (ca. 4 Minuten) zu diesem besonderen Muttertag in Corona-Zeiten für die Gemeindeglieder, die morgen nicht in den Gottesdienst kommen können. Hören Sie rein!

Videomitschnitt des ersten öffentlichen Gottesdienstes am 10. Mai 2020, bei dem auch der BR zu Gast war. Für die Rundfunksendung Theo.Logik in BR2 wurde der Radio-Beitrag „Leben in der neuen Normalität“ produziert. Im Rahmen dieser Sendung war auch der Sonntags-Gottesdienst  am 10. Mai 2020 die Magdalenenkirche ein Teil davon. Ausgestrahlt wurde die Sendung am Montag, 11. Mai 2020 um 21:05 – 22:00 Uhr. Der gesamte Beitrag ist hier zu hören und kann auch komplett heruntergeladen werden. Der Echinger Teil ist 6 Minuten lang und beginnt nach 2 Minuten.

26. April 2020 Miserikordias Domini: Impulsandacht zum Psalm 23 „Der Herr ist mein Hirte“ mit Pfarrer Markus Krusche (ca. 13 Min.)

Ostern 2020
Besuchen Sie unseren Gottesdienst zum Ostersonntag

In diesen außergewöhnlichen Zeit ein ganz persönlicher Ostergruß an alle Gemeindemitglieder von Pfarrer Markus Krusche

Karfreitag 2020
Gottesdienst mit Pfarrer Markus Krusche aus der Magdalenenkirche

Palmsonntag 2020
Je länger die schwierige Situation andauert, in der wir uns alle derzeit befinden, desto deutlicher werden die psychischen und seelischen Belastungen für die Menschen. Genau darauf will Pfarrer Markus Krusche in seiner knapp 10minütigen Kurzandacht eingehen. Für unsere Sorgen und Ängste gibt es eine Anlaufstelle. Wir dürfen uns mit allem, was uns belastet, an Jesus Christus wenden, um Entlastung und neue Zuversicht zu gewinnen.