Kirchenvorstand

 

Marianne GraetzMarianne Graetz

 

Ich bin über 35 Jahre in Eching/Dietersheim daheim, Bankkaufrau und Betriebsrätin im Ruhestand. Im Kirchenvorstand, dem ich seit dem Jahr 2006 angehöre, sehe ich mich als Vertreterin der älteren Generation, für die ich mich besonders einsetze.

„In unserer Gemeinde und im KV sollen alle Altersgruppen Gemeinschaft erleben und das Miteinander aktiv gestalten. Daran teilzuhaben macht mir Freude.“

KV

Leonora Jakovleska

Ich lebe mit meinem Mann und unseren erwachsenen Kindern seit 23 Jahren in Eching. Geboren und aufgewachsen bin ich in Mazedonien und von Beruf diplomierte Soziologin.

„Unsere Gemeinde ist eine ausgesprochen außergewöhnliche und vielseitige. Das ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein Verdienst der Gemeindemitglieder, die sich selbstlos engagieren“.

Kirchenvorstand

Bettina Noack

Seit meiner Geburt lebe ich hier in Eching, bin verheiratet und habe zwei Kinder.
Im Dezember 2012 wurde ich in den Kirchenvorstand gewählt und im Jahr 2015 habe ich das Amt eines Kirchenpflegers übernommen.

In unserer Kirchengemeinde schätze ich das Miteinander und Füreinander da sein sehr.  In den Gesprächen wird mir immer wieder bewusst, was wirklich wichtig in unserem Leben ist.

Anne SachsAnne Sachs

Ich bin verheiratet, wir haben vier erwachsene Kinder. Personalleiterin eines mittleren Unternehmens. Seit 2006 gehöre ich dem Kirchenvorstand der Magdalenenkirche an und bin mit viel Freude dabei.

Es ist mir ein Anliegen, dass unterschiedliche Menschen und Gruppen bei uns in der Gemeinde willkommen sind und wir uns in den Gottesdiensten und den weiteren Angeboten mit den wichtigen Glaubensfragen unserer Zeit auseinander setzen.

KirchenvorstandGaby Sonnemeyer

In Bremen geboren, seit über 20 Jahren in Eching
Verheiratet, 1 Sohn
HR Managerin in einem Softwareunternehmen

"Für mich sind Kirche und Gemeindeleben in unserem schnelllebigen Alltag sehr wichtig. Wir brauchen einen Ort, an dem wir unseren Glauben leben können."

 

 

Peter Wilms

Peter Wilms

Seit dem Jahr 2000 gehöre ich dem Kirchenvorstand an. Ich bin gebürtiger Westfale und lebe seit 1985 in Bayern, verheiratet, 2 erwachsene Söhne.
Berufe: Viele – u.a. Dipl. Ing., freiberuflicher Journalist/Fotograf, Hausmeister in unserer KiTa-Regenbogen und dem Kirchenzentrum.

„Nach meiner Überzeugung funktioniert eine Gemeinde nur dann, wenn viele Hände und Köpfe zusammen wirken.“

Kirchenvorstand

Gertrud Wucherpfennig

 

Geboren in München, seit 33 Jahren lebe ich in Dietersheim.
Verheiratet, ein erwachsener Sohn. Früher mal Diplomchemikerin.

Seit 21 Jahren im Kirchenvorstand und es macht immer noch Spaß. Meine ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Kirche und in der politischen Gemeinde tun mir gut. Die Kraft und den Rückhalt dafür gibt mir auch mein Glaube.